III. Wie bekomme ich meine Schufa Auskunft?

Habe ich das Recht auf eine Schufa Auskunft und wenn ja, unter welchen Bedingungen. Grenfell sei hier gesagt, dass jeder jederzeit ein Anrecht auf eine Auskunft hat. Dafür verlangt die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung aber auch viel Geld. Mittlerweile hat der Verein eine ganze Produktpalette auf dem Markt, womit zusätzlicher Umsatz erwirtschaftet werden kann. Der Verbraucher muss teuer dafür bezahlen.

Entstehen mir Kosten bei der Schufa für eine Eigenauskunft

Nur eine Abfrage pro Jahr ist kostenlos. Allerdings erschwert die Schufa diese Abfrage, damit Verbraucher bevorzugt auf die kostenpflichtigen Produkte setzen. Ein geschickter Schachzug, der allerdings auch an der Seriosität des Unternehmens zweifeln lässt, das eigentlich ja ein eingetragener Verein ist.


Kostenlose Abfrage der Eigenschufa einmal im Jahr

Einmal im Jahr können Sie bei der Schufa eine Selbst-Auskunft beantragen. Dazu können wir grundsätzlich auch nur raten. Denn es zeigt sich immer wieder, dass falsche Daten im Bestand vorhanden sind. Das lässt sich praktisch auch nicht vermeiden. Da die Schufa zwar die Daten speichert und auswertet, aber niemals die Richtigkeit oder gar Vollständigkeit der Daten überprüft. Entsprechend fehleranfällig ist die Schufa.

Ist es kompliziert, eine Schufa-Auskunft von sich selbst zu bekommen

Wer nun einmal im Jahr die kostenlose Auskunft nutzen möchte, muss dazu nicht ohne Grund lange auf der Webseite der Schufa suchen. Dieser Antrag ist ganz bewusst ein wenig versteckt abgelegt worden. Zu beachten ist hierbei, dass die kostenlose Schufa Abfrage mit einem hohen bürokratischen Aufwand verbunden ist. Vermutlich um die kostenpflichtigen Artikel zu fokussieren. Wer seine Schufa Auskunft einmal im Jahr abfragen möchte, muss dazu ein Formular ausfüllen und dieses umständlich auf dem Postwege einsenden. Dazu muss eine Kopie des Bundespersonal-Ausweises beigelegt werden. Das alles ist sehr umständlich. Damit Sie sich die Suche nach dem Formular ersparen, können Sie dieses direkt bei uns Downloaden.


Kostenpflichtige Produkte der Schutzgemeinschaft

Neben diesem umständlichen Weg, können Verbraucher aber auch jederzeit kostenpflichtig eine Schufa Selbstauskunft anfordern. Das geht sogar sehr einfach und kann direkt auf dem elektronischen Weg erfolgen. Der umständliche Weg, wie bei einer kostenlosen Anforderung entfällt.

Automatische E-Mail Benachrichtigungen von der Schufa Holding für 24,95 jährlich

Zudem bietet die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung auch ein Onlinemodul, mit dem jederzeit selbst ein Blick in die Datenbank zu den eigenen Daten geworfen werden kann. Dabei gibt es sogar einen Updateservice. Immer, wenn sich die Daten ändern oder ein neuer Score Wert berechnet wurde, wird eine kurze Nachricht per Email oder SMS gesandt. Diesen Service lässt sich die Schufa gut bezahlen. Um die 24,95 Euro werden für diesen Service im Jahresabonnement fällig.