OP Kredit

Schönheit ist für viele Menschen sehr wichtig, besonders, wenn man älter wird und die Haut oder Figur nicht mehr den eigenen Vorstellungen entspricht. Ob unangenehme Falten im Gesicht oder unter den Augen, Fett an Beinen oder am Bauch, das man absaugen lassen möchte, eine Nasenkorrektur oder eine Brustvergrößerung. Auch eine dringende Operation des Haustieres wie Hund oder Katze kann durchaus teuer werden. All dies sind Dinge, die man mit dem OP Kredit abdecken kann.


Kredit für Schönheits-OP und andere ärztliche  Eingriffe.

Meist geht es bei einer Schönheits-OP nicht um extrem hohe Summen. Hier bewegt man sich zwischen 1.000,- und 10.000,- Euro, je nach Art des Eingriffs. Durch die geringeren Kreditsummen, die bei diesem  Kleinkredit beantragt werden, haben Sie auch keine sehr hohe monatliche Belastung und können das Darlehen in kurzer Zeit wieder tilgen.

Auch als Sofortkredit möglich



Eine Schönheitsoperation wie eine Brustvergrößerung, Fett absaugen oder Hautstraffung kann teuer sein. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen OP-Kredit zu beantragen, mit dem Sie den operativen Eingriff finanzieren können.

Mit einem OP-Kredit zu mehr Schönheit

Heutzutage gibt es fast nichts mehr, das nicht operiert werden kann. Ob eine Brustvergrößerung, eine Nasenkorrektur oder eine Hautstraffung an betroffenen Stellen können Schönheitsärzte mittlerweile zahlreiche Operationen anbieten, die zur Verschönerung von Menschen dienen.

Direkt ein Darlehen für Ihre OP beantragen und Termin bei Schönheitschirurgen vereinbaren.


Grad als Kassenpatient ist es oft nicht möglich, für seine Gesundheit oder auch Schönheit das Beste zu tun, denn wenn die Krankenkasse gar nichts für eine solche Behandlung bezahlt oder nur einen kleinen Teil, fühlt man sich oft allein gelassen mit seinem Leiden oder dem Wunsch, etwas mit einer Operation verbessern zu lassen. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen OP-Kredit zu beantragen, damit Sie die die gewünschte Operation durchführen lassen können. Die meisten Kredite für OP-s werden für Schönheitsoperationen beantragt, ob man sich als Frau den Wunsch erfüllen möchte, die Fraulichkeit durch Brustimplantate hervor zu heben, eine Nasen-OP durchgeführt werden soll oder andere Wünsche in dieser Hinsicht erfüllt werden sollen. Der OP-Kredit kann aber auch aus anderen Gründen aufgenommen werden. Hier z.B., wenn man gesetzlich versichert ist aber trotzdem eine chefärztliche Behandlung in Anspruch nehmen will. Die Differenz kann man auf diese Art und Weise leicht finanzieren. Sicherlich gibt es noch zahlreiche andere Operationen und Eingriffe, die nicht von Kassen getragen werden und mit einem OP-Kredit möglich werden.

Auch können Sie den gesamten Klinik-Aufenthalt mit dem OP-Kredit abdecken.

OP-Kredite unterscheiden sich nicht wesentlich von anderen Darlehen. Meist handelt es sich nicht um zu große Summen, so dass bei den Laufzeiten eine schnelle Kredittilgung berücksichtigt werden kann. Die Zinsen sind marktgerecht aber meist günstiger als große Ratenkredite. Auch werden OP-Kredite oft direkt vom Anbieter der Operation vermittelt. Hier wird meist mit einer bestimmten Bank zusammen gearbeitet, die auch bei den Zinsen subventioniert wird und unter Umständen sogar zinslose Kredite anbieten.