24 Stunden-Hotline
24 Stunden-Hotline
06232/1004111
Bekannt aus der Werbung
Bekannt aus
der Werbung

Kreditrechner

Kreditwunsch

3.000 EUR

Laufzeit

84 Monate

Monatliche Rate:

43,66 EUR

Kreditanfrage

Es kann immer einmal vorkommen, dass man vor einem finanziellen Engpass steht und auf einen Kredit zurückgreifen muss. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, in der Regel erhält man einen Kredit oder ein Darlehen bei einer Bank oder einem speziellen Kreditvergabeinstitut, die auch attraktive Online-Angebote bereithalten, wie beispielsweise der Deutsche Kreditservice. Vor der Vergabe eines Kredites steht jedoch zunächst Kreditanfrage.

Wo man einen Kredit bekommen kann

Man kann sich im Internet informieren und eine entsprechende Bank oder ein passendes Kreditvergabeunternehmen auswählen. Nicht selten wendet man sich mit seiner Kreditanfrage zunächst an die Hausbank. Üblicherweise besitzt man bei einem Geldinstitut ein Girokonto, das für die Abwicklung der täglichen Geschäftsvorfälle genutzt wird. Man ist zufrieden mit der Leistung, dem Service und dem Geschäftsgebaren dieses Hauses. Es liegt daher nahe, mit einer Kreditanfrage zuallererst an die Hausbank heranzutreten. Allerdings sollte man sich zuvor gründlich mit der Materie vertraut machen, denn auch die Hausbank hat bei der Kreditvergabe einen gewissen Spielraum. Wer sich über die möglichen Konditionen informiert hat, kann in der Verhandlung mit seiner Bank punkten und dabei deutliche Vorteile für sich erreichen. Man ist kein Bittsteller, wenn man eine Kreditanfrage stellt, sondern als Geschäftspartner. Schließlich verdienen die Bank und die übrigen Kreditgeber an den Zinsen.

Wie die Kreditanfrage aufgebaut sein sollte

Banken und auch andere Unternehmen, die Kredite vergeben, sind nicht an Prosa interessiert, sondern an Fakten. Wer mit schwammigen Aussagen und illusorischen Ideen daherkommt, wird eine Kreditanfrage nicht so problemlos durchsetzen wie jemand, der konkrete Vorstellung und griffige Argumente auf den Tisch legt. Sehr gut sind in diesem Fall gründlich und sorgfältig vorbereitete Unterlagen. Sicherlich wird der Kreditgeber nach den Vermögens- und Einkommensverhältnissen fragen, wer die entsprechenden Unterlagen schon sauber vorbereitet vorlegen kann, macht einen guten Eindruck. Am besten stellt man sich eine Art Mappe zusammen, vielleicht sogar mit einem kleinen Anschreiben, wofür und warum man den Kredit benötigt, wie man sich die Abwicklung und die Rückzahlung vorstellt. So gewinnt der Kreditgeber von vornherein einen positiven Eindruck von dieser Kreditanfrage.